Facebook TwitterRSS FeedPinterest

Herrenmannschaften

Fußball: Verbandsliga-Team macht Punkte-Hattrick

IMG 1156

Durch ein 1:0 über den MTV Dänischenhagen feierte die SG I ihren dritten Sieg infolge. Schlechter lief es für die SG II mit ihren Gästen vom SV Weede.

Verbandsliga

Sonntag, 09.09.2018: SG Bornhöved/Schmalensee I - MTV Dänischenhagen I 1:0 (1:0)

Der heutige Spieltag der Verbandsliga Ost im Bornhöveder Seestadion stand ganz im Zeichen des Dacia-Slogans: „So geht Favoritenschreck“! Vor Spielbeginn erfolgte die offizielle Übergabe der neuen blau-weißen Trikots durch Bodo Zankel und Hans Werner Hauth von der Firma Lüdemann & Zankel, verbunden mit dem Hinweis von Ligamanager Dirk Ruckpaul, dies im heutigern Heimspiel gegen den noch ungeschlagenen Tabellendritten aus Dänischenhagen auch umzusetzen. Begleitend dazu fand auf dem Sportgelände eine Dacia-Promotion-Show u. a. mit einem Speed-Kick und anderen Aktivitäten statt. Der knappe, aber insgesamt gesehen nicht unverdiente 1:0-Heimsieg nach 95 Minuten entspricht der Vorgabe von Ligamanager Dirk Ruckpaul. Insofern hat das Team von Trainer Ralf Hartmann alles richtig gemacht, auch wenn in der zweiten Halbzeit die Gäste mehr Druck machten, aber die wiedererstarkte SG-Defensive trotz einiger Möglichkeiten nicht knacken konnten.

IMG 1073

Kapitän Jonas Griese bedankte sich für die neuen Trikots mit einem Präsent seiner Mannschaft.

Die Gäste aus Dänischenhagen gingen auf dem Papier als Favoriten in diese Begegnung und begannen aus einer kompakten Abwehr heraus zunächst sehr verhalten, denn laut Trainer Frank Knocke „ist der Aufsteiger nach seinen zwei Siegen in Folge die große Unbekannte der Liga“. Deshalb übernahm die SG zunächst das Kommando und setzte die Gästedefensive immer wieder unter Druck. Bereits nach  13 Minuten die schnelle Führung: Nach einem langen Pass aus dem Mittelfeld setzte Fabian Makus über rechts kommend die aufgerückte MTV-Defensive unter Druck und passte im richtigen Moment uneigennützig zum mitgelaufenen Andre Bolz, der keine Mühe hatte, den Ball im gegnerischen Tor zu versenken. Beflügelt durch den Führungstreffer und mit frisch getanktem Selbstvertrauen in das eigene Spiel ließ die SG Ball und Gegner laufen. So schaltete sich Kapitän Jonas Griese nach gekonntem Doppelpassspiel mit in die Offensive ein, scheiterte aber nur knapp am MTV Keeper Yannick Holtz (36.), und kurz darauf auch nur knapp mit einem Kopfball (37.). Mit der knappen Führung ging es in die Pause.

IMG 1189

Gab keinen Ball verloren: Torschütze Andre Bolz.

 

Nach Wiederanpfiff kamen dann die Gäste besser ins Spiel und drängten auf den Ausgleich. Der SG gelang es in dieser Phase des Spieles leider nicht mehr, sich „kämpfend“ aus der Umklammerung zu befreien. Aber die SG-Defensive verteidigte mit Glück (60. Lattentreffer durch Stephan Wendt) und Können (78. Jonas und Paddy klären in letzter Sekunde vor dem einschussbereiten Kapitän Lars Mischak) den knappen Vorsprung. Als die Gäste in der Schlussphase der Begegnung alles auf eine Karte setzten, hätte Andre Bolz (85.) nach einem schnellen Konter mit seinem zweiten Treffer alles klar machen können. Leider vorbei, genau wie Fabian Makus, der in der 88. Minute knapp scheiterte. So sehnten die SG-Fans den Abpfiff herbei, der nach 95 Spielminuten auch erfolgte, begleitet vom lauten Jubel der SG-Spieler. Wer hätte das vorher für möglich gehalten?

Fazit: Drei wichtige Punkte, wenn auch mit ein bisschen Glück, aber nicht unverdient.

Aufstellung: Patrick Rehberg (1) – Florian Bruckschlögl (17) ab 60. Hendrik Müller (16) - Rene Danker (32) ab 75. Torben Ruckpaul (3) - Jonas Griese (4) - Kai Dose (99) - ab 64.  Tim Garnitz (5) -  Valdrin Idrizi (7) - Rigers Jace (8) - Metin Sari (28) - Andre Bolz (20) -  Fabian Makus (10)  - Trainer: Ralf Hartmann

Tore: 1:0 (13.) Andre Bolz

Bilder SG Bornhöved/Schmalensee I - MTV Dänischenhagen I:

  • IMG_1063
  • IMG_1064
  • IMG_1065
  • IMG_1068
  • IMG_1070
  • IMG_1072
  • IMG_1073
  • IMG_1082
  • IMG_1083
  • IMG_1090
  • IMG_1095
  • IMG_1096
  • IMG_1097
  • IMG_1100
  • IMG_1103
  • IMG_1104
  • IMG_1107
  • IMG_1108
  • IMG_1110
  • IMG_1112
  • IMG_1114
  • IMG_1117
  • IMG_1120
  • IMG_1134
  • IMG_1135
  • IMG_1146
  • IMG_1150
  • IMG_1153
  • IMG_1156
  • IMG_1165
  • IMG_1170
  • IMG_1173
  • IMG_1177
  • IMG_1182
  • IMG_1189
  • IMG_1193

Simple Image Gallery Extended

Kreisklasse C

Sonntag, 09.09.2018: SG Bornhöved/Schmalensee II - SV Weede I 2:4 (1:3)

Ohne Trainer Carsten Baumann, der privat verhindert war, lag die von Henning Pape gecoachte SG 2 im Bornhöveder Seestadion bereits nach einer Minute im Rückstand. Dennis Eckert konnte kurz danach ausgleichen (8.), doch die Gäste aus Weede konnten gegen eine nicht sichere SG-Defensive bis zur Halbzeit ein 3:1 vorlegen (12./40.) und das 4:1 (63.) nachlegen. Im Gefühl des sicheren Sieges ließen es die Gelb-Blauen ruhiger angehen, so dass die SG besser ins Spiel kam und durch Phillip Gross (67.) den Anschlusstreffer erzielte. Doch weitere Tore wollten, trotz guter Möglichkeiten, nicht fallen. Das Positive an dieser Niederlage ist die Tatsache, dass mit Andre Rehberg, Max Knaup und Sebastian Brügmann drei Spieler aus dem Ligakader bei der Zweiten spielten. Scheint bei den Verantwortlichen die Erkenntnis, dass Spielpraxis unbedingt von Nöten ist, endlich Einzug gehalten haben oder war es nur eine Eintagsfliege?  Die nächsten Spiele werden es zeigen.

Aufstellung:

Sascha Hey (1) – Florian Wulff (2) – Christopher-Daniel Kopp (3) ab 46. Marvin Herms (13) -  Lukas Hadamik (4) – Sebastian Brügmann (5) – Andre Rehberg (6) – Phillip Gross (7) – Mario Skau (8) ab 69. Patrick Ballnus (15) - Dennis Eckert (9) – Max Knaub (10) ab 65. Jan-Felix Geiss (11) -  Martin Holzheu (12)

Torfolge: 0:1 (1.) und 1:2 (12.) Max Michael Poggenberg  – 1:1 (8.) Dennis Eckert – 1:3 (40.) und 1:4 (63.) Niklas Rupsch – 2:4 (67.)  Phillip Gross

Bilder SG Bornhöved/Schmalensee II - SV Weede I:

  • IMG_0980
  • IMG_0982
  • IMG_0986
  • IMG_0991
  • IMG_0992
  • IMG_0996
  • IMG_0997
  • IMG_0999
  • IMG_1003
  • IMG_1008
  • IMG_1009
  • IMG_1017
  • IMG_1019
  • IMG_1021
  • IMG_1022
  • IMG_1028
  • IMG_1029
  • IMG_1030
  • IMG_1031
  • IMG_1036
  • IMG_1039
  • IMG_1042
  • IMG_1043
  • IMG_1046
  • IMG_1052
  • IMG_1058
  • IMG_1061

Simple Image Gallery Extended

Berichte: Lothar Rath, Bilder: Klaus Jagen

 

Suche