Facebook TwitterRSS FeedPinterest

Tischtennis

Tischtennis: Saison 2019/20 vorzeitig deutschlandweit beendet

20200402 Beitragsbild TT Beendigung Saison 1920

Der Deutsche Tischtennisbund hat in Absprache mit den Landesverbänden die laufende Spielzeit in allen Ligen mit sofortiger Wirkung beendet.

Tischtennissaison 2019/20 wird abgebrochen

Nun hat es auch die Plastikball-Akrobaten erwischt: Angesichts der Coronakrise haben sich der Deutsche Tischtennisbund und seine Landesverbände nach einer Telefonkonferenz am 01. April für die deutschlandweite Beendigung der aktuellen Spielzeit entschieden. Alle Akteure von der untersten Kreisklasse bis zur eingleisigen 2. Bundesliga dürfen nun nicht mehr zum Schläger greifen. Ausgenommen ist nur die Tischtennis-Bundesliga, also die 1. Bundesliga, die nicht vom DTTB, sondern von der TTBL Sport GmbH eigenständig verwaltet wird. Allerdings pausieren zurzeit auch die Profis um Top-Spieler Timo Boll von Rekordmeister Borussia Düsseldorf. Ob die Play-offs und später das TTBL-Finale noch gespielt werden können, ist momentan mehr als fraglich.


Mitteilung des Deutschen Tischtennisbundes:

https://www.tischtennis.de/news/saison-201920-ist-abgebrochen-abschlusstabelle-ist-die-von-mitte-maerz.html

Mitteilungen der TTBL:

http://ttbl.de/die-finals-rhein-ruhr-2020-werden-verschoben-situation-fur-das-liebherr-ttbl-finale-wird-sondiert

Bereits am 13. März wurde der Spielbetrieb in Schleswig-Holstein unterbrochen. Die seinerzeit gültigen Tabellenstände werden nun zu Abschlusstabellen. Wer darin Auf- und Abstiegsplätze bekleidet, wird seine Klasse nach oben oder unten verlassen können/müssen. Relegationsspiele werden nicht durchgeführt. Für die SVS-Spieler*innen ergeben sich glücklicherweise keine gravierenden Nachteile aus der getroffenen Entscheidung. Die 1. Mannschaft steht auf Platz 3 in der 2. Bezirksliga Nord, hätte bei vier noch ausstehenden Spielen allerdings noch Aussicht auf Relegationsplatz 2 gehabt. Sicher und unverrückbar hatte sich schon die 2. Mannschaft auf Platz 4 in der 3. Kreisklasse eingerichtet. Dieser wäre ihr auch bei regulärer Saisonbeendigung nicht mehr zu nehmen gewesen.


Abschlusstabelle der 2. Bezirksliga Nord:

https://app.web4sport.de/default.aspx?L1=Ergebnisse&L2=TTStaffeln&L2P=12663

Abschlusstabelle der 3. Kreisklasse:

https://app.web4sport.de/default.aspx?L1=Ergebnisse&L2=TTStaffeln&L2P=12709


Nun pausieren beide Teams mehrere Monate und hoffen auf eine neue Spielzeit ab Mitte September 2020. Ob diese wie geplant wird starten können, ist, wie vieles in diesen Wochen, noch nicht absehbar.

Das Informationsschreiben des Tischtennisverbandes Schleswig-Holstein zur Saisonbeendigung:

TTVSH Anschreiben AbbruchundWertungSpielbetrieb2019 2020 001TTVSH Anschreiben AbbruchundWertungSpielbetrieb2019 2020 002

Bericht: Christopher Brust