Facebook TwitterRSS FeedPinterest

Außer Sport bieten wir ...

Fesche Sache: Neue Trikots für 2. SG-Mannschaft

P1040050

Dank der freundlichen Spende von Finanzberater Guido Seidel aus Trappenkamp dürfen unsere Kicker in neuem Dress auf den Platz.

 

Finanzberater Guido Seidel unterstützt den SV Schmalensee

P1040050

Die SG II freute sich sehr über das Engagement von Guido Seidel (hinten rechts).

Wer erfolgreich sein will, muss vollen Einsatz zeigen und mit Herzblut dabei sein – im Sport genauso wie generell im Leben. Deshalb unterstützt der Trappenkamper Vermögensberater Guido Seidel in dieser Saison den SV Schmalensee – als Hauptsponsor mit einem Trikotsatz von Deutsche Vermögensberatung und Generali für die 2. Fußball-Herrenmannschaft der SG Bornhöved/Schmalensee. Im Vorfeld des mit 3:2 gegen den SC Rönnau 74 II gewonnenen Spiels am 19. August, wurde dem Team sein neues Outfit überreicht.

Getreu dem Motto „Menschen brauchen Menschen“ engagiert sich der 40-jährige Agenturleiter der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) damit einmal mehr für die Menschen vor Ort: „Es ist mir ein besonderes Anliegen, für mein Umfeld über die Finanz- und Vorsorgeplanung hinaus da zu sein und auch im sozialen Bereich gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen und Unterstützung anzubieten“, so Guido Seidel. Übrigens: Der Vermögensberater steht jedem Vereinsmitglied honorarfrei bei allen Fragen rund um Absicherung, Vorsorge und Finanzen mit Rat und Tat zur Seite. Denn für ihn gilt auch hierbei: „Erfolg hat man nur gemeinsam!“ Wer mehr über seine vielfältigen Angebote erfahren möchte, der findet alle wissenwerten Informationen auf Guido Seidels Internetseite.

Die gesamte Mannschaft dankt Guido Seidel herzlich für seine überaus freundliche Unterstützung!

 

Vorschau auf Termine/Veranstaltungen:

Sa Jul 27, 2019 @10:30 -
Deutsches Sportabzeichen - Prüfung
Di Jul 30, 2019 @20:00 -
Fußball - Testspiel FSG III
So Aug 04, 2019 @15:00 -
Fußball - Punktspiel FSG Saxonia I
So Aug 04, 2019 @19:00 -
Skatabend

Infos, Bilder, Daten - den SVS entdecken: